Sauerländischer Gebirgsverein

Abteilung Meggen e.V.

Vorsitzender Rüdiger Czech, Tel. 0175/2418958, eMail: Vorstand@SGV-Meggen.de

Hüttenwart/Hüttenbuchung: Thomas Behrens, 0152/33589925. eMail: Meggener-Huette@SGV-Meggen.de  

Wanderwartin Reinhild Oberste, Tel. 02721/81278, eMail: Wanderwart@SGV-Meggen.de

Wegewart Joachim Kürpick, Tel. 0170/3402816, eMail: Wegewart@SGV-Meggen.de

Aktuelles · Aktivitäten · Meggener-Hütte · Hüttenjubiläum · Wanderplan 2018 · Der Verein · Gästebuch · Impressum · Datenschutzerklärung · Sitemap

Aktuelles

Rückschau
Camino Tour 2017
Camino Galerie
Südtiroler 2014
Maifeier 2018
Lümmels 50.
Wanderungen
MTB-Touren
Nikolaus 2014
Bericht Mallorca2013
MallorcaBilder2013
Vorschau

Wanderungen

Ostern2013
NSG Dollenbruch 2012
Kalorienwanderung
WDR-Listerwanderung
Kriegerweg im Regen
Mit dem WDR 2013
Zur Schwarzen Kirche
Abschluss 2014
Kultur Pur 2015
Klein, aber fein!
Oberfleckenberg 2018
Rückblick Juli 2018

 

Wanderungen und Aktivitäten im Juli 2018:

 

Von und mit Reinhild

 

 

 

 

-Anfang des Monats begleiteten wir die "Bochumer Wimpelträger" auf ihrer letzten Etappe von Nuttlar nach Olsberg. Sie hatten sich um 1/2 Stunde verspätet, weil sie in Velmede nicht an einer Prozession vorbeikamen. Die Verspätung kostete Flüssiges. So gingen 70 Wanderer gut gelaunt dem Gebirgsfest zu. Just in time kamen wir an, oder die Obrigkeit hatte auf uns gewartet, als man ein großes Veltinsfass anschlug und  Freibier floss. Am Nachmittag gab es einen großen Umzug mit Musikbegleitung durch Olsberg. Wir Meggener und Grevenbrücker hatten den Abgang verpasst. Wohin, woher des Weges mit unserem Schild und unserem Wimpel? Man gab uns vage Fingerzeighilfe. Und nun? Egal, wir schufen unseren eigenen Umzug, machten uns groß, marschierten im Gänsemarsch in Richtung, wo wir den Umzug vermuteten, sangen kräftig die Strophen eines Wanderliedes und konnten später auch aufschließen.

 

 

-Zum wievielten Male in Dreslers Park, zur diesjährigen "amerikanischen Nacht", ging es per Zug. Jeder bestückt mit einem Campingstuhl. Feststellung: Jahr um Jahr wird der Zuhörerkreis größer. Trotz alledem, "unseren" Platz unterm ehrwürdig alten Baum fanden wir dennoch auf uns wartend. Unser ausgebreitetes Picknick fand mal wieder reichlich Interesse und wir gingen in Austausch: Euer Käse gegen unseren Käse und unser Wein gegen Euren etc.. Es war ein musikalisch reizvoller Abend, ausgeführt von der Südwestfalen Philharmonie, wobei der Park stimmungsvoll in Farbe gesetzt war. 

 

 

-Mitte des Monats gab es abermals eine Unternehmung, ohne Wanderschuhe. Wir besuchten den Düsseldorfer Landtag. Mit einem Frühstück stärkten wir uns für die spannende Debatte  Thema "Inclusion", hatten später noch einen Austausch mit Landräten, ehe wir zum Mittagessen geladen waren. Anschließend  begaben wir uns in schwindelnde Höhen im Rheinturm, machten später einen Altstadt- und Köbummel und fanden auch noch Zeit Düsseldorfer zu probieren. Rundum war man zufrieden.   


 


Sie sind hier: : Home-Aktuelles-Rückschau-Wanderungen -Rückblick Juli 2018

zurück: Oberfleckenberg 2018