Sauerländischer Gebirgsverein

Abteilung Meggen e.V.

Vorsitzender Rüdiger Czech, Tel. 0175/2418958, eMail: Vorstand@SGV-Meggen.de

Hüttenwart/Hüttenbuchung: Thomas Behrens, 0152/33589925. eMail: Meggener-Huette@SGV-Meggen.de  

Wanderwartin Reinhild Oberste, Tel. 02721/81278, eMail: Wanderwart@SGV-Meggen.de

Wegewart Joachim Kürpick, Tel. 0170/3402816, eMail: Wegewart@SGV-Meggen.de

Aktuelles · Aktivitäten · Meggener-Hütte · Hüttenjubiläum · Wanderplan 2018 · Der Verein · Gästebuch · Impressum · Datenschutzerklärung · Sitemap

Aktuelles

Rückschau
Camino Tour 2017
Camino Galerie
Südtiroler 2014
Maifeier 2018
Lümmels 50.
Wanderungen
MTB-Touren
Nikolaus 2014
Bericht Mallorca2013
MallorcaBilder2013
Vorschau

Wanderungen

Ostern2013
NSG Dollenbruch 2012
Kalorienwanderung
WDR-Listerwanderung
Kriegerweg im Regen
Mit dem WDR 2013
Zur Schwarzen Kirche
Abschluss 2014
Kultur Pur 2015
Klein, aber fein!
Oberfleckenberg 2018
Rückblick Juli 2018

Rundwanderung Breitenbachtalsperre

28.05.2012 Pfingstmontag

Wetter sommerlich, 24 °C

Wanderstrecke mit „übers Ziel hinaus“: 9 km

Teilnehmer: 8 Personen

 

 

13:15 Uhr, wir starten an der Staumauer unsere „Kalorienwanderung“. Wir benutzten nicht den unteren Parkplatz, sondern den oberen, so ersparten wir uns gleich zu Beginn einen steilen Anstieg von 37 Höhen-metern! Über weiche Waldwege, teils schnuckelig schmal, führte unsere Route.

 

Dann besetzten wir zu siebt eine kleine „Rothaarbank“ ( das sind die geschwungenen) und da passte es doch gleich, dass wir unseren Flüssigkeitshaushalt auffrischten und einen „proseccen“. Unterwegs turnten wir hemmungslos auf und an Turngeräten, schließlich hieß es ja, dass wir auf dieser Wanderung per 1 Stunde 400 Kalorien abnehmen würden.

 

 

So ganz glaubten wir nicht daran, aber wir hatten kollektiven Spaß in diesen speziellen Bewegungen.

 

Einen Stück Weges verfolgten wir, den kanalisierten und mit Wasserfällen versehenen Breitenbach. Danach ging es 1 km bergan. Über einen schmalen Wiesenpfad erreichten wir den höchsten Punkt unserer Wanderung, und wieder Grund, und nun erst recht, zum „Proseccen“.  Viel, viel gab es unterwegs zu erzählen, und schwuppdiwupp war ein Abgang verpasst. Das bedeutete am Ende 1 km mehr gelaufen zu haben.

Fröhlich kehrten wir im „Alten Wärterhaus“ ein, auf der Wiese, mussten aber wegen personellen Engpässen selber kellnern: Bestellung aufnehmen und servieren.

Ja, es war ein abwechslungsreicher Nachmittag.

 

Wanderbericht und Fotos von Reinhild Oberste

 


 


Sie sind hier: : Home-Aktuelles-Rückschau-Wanderungen -Kalorienwanderung

zurück: NSG Dollenbruch 2012 vor: WDR-Listerwanderung