Sauerländischer Gebirgsverein

Abteilung Meggen e.V.

Vorsitzender Rüdiger Czech, Tel. 0175/2418958, eMail: Vorstand@SGV-Meggen.de

Hüttenwart/Hüttenbuchung: Thomas Behrens, 0152/33589925. eMail: Meggener-Huette@SGV-Meggen.de  

Wanderwartin Reinhild Oberste, Tel. 02721/81278, eMail: Wanderwart@SGV-Meggen.de

Wegewart Joachim Kürpick, Tel. 0170/3402816, eMail: Wegewart@SGV-Meggen.de

Aktuelles · Aktivitäten · Meggener-Hütte · Hüttenjubiläum · Wanderplan 2018 · Der Verein · Gästebuch · Impressum · Datenschutzerklärung · Sitemap

Aktuelles

Rückschau
Camino Tour 2017
Camino Galerie
Südtiroler 2014
Maifeier 2018
Lümmels 50.
Wanderungen
MTB-Touren
Nikolaus 2014
Bericht Mallorca2013
MallorcaBilder2013
Vorschau

Wanderungen

Ostern2013
NSG Dollenbruch 2012
Kalorienwanderung
WDR-Listerwanderung
Kriegerweg im Regen
Mit dem WDR 2013
Zur Schwarzen Kirche
Abschluss 2014
Kultur Pur 2015
Klein, aber fein!
Oberfleckenberg 2018
Rückblick Juli 2018

Exkursion Dollenbruch am 31.03.2012

 

Im vergangenen Jahr konnte der SGV ein schützenwertes Wald- und Wiesengrundstück im Dollenbruch bei Silberg erwerben. Diese knapp 1 ha große Zelle gehört zu dem Naturschutzgebiet Dollenbruch. Es wird in der nächsten Zeit aufgearbeitet und in den ursprünglichen natürlichen Zustand, in ein Feuchtwiesengebiet und einen Birkenbruchwald, zurückgesetzt.

Am 31.03.2012 wurde das neu erworbene Schutzgebiet vom Stellv. Vorsitzenden der Region Südsauerland, Hermann-Josef Goebel, und dem Leiter des Naturschutzzentrums Arnsberg, Dirk Zimmermann, den interessierten SGV-Abteilungen vorgestellt.

 

 

 

Bericht von Wanderwartin Reinhild Oberste:

Wetter: letzten Sonntag war es schöner, heute nur noch 8°C und kalter Wind

 

 

 

Die Region rief, „unsere“ 20 ha Nuturschutzgebiet, die Hälfte vom gesamten Gebiet, zu zeigen. Ja, es war beeindruckend, Eigentümer von soviel Schönheit zu sein, wo seltene Pflanzen und seltene Tiere eine Überlebensnische gefunden hatten.

 

Über 90 Naturbegeisterte kamen zu sehen, wir waren ein Zehntel von ihnen.

 

 

 

Im Anschluss wanderten oder fuhren der größte Teil zur Einkehr, zu Süßem und Deftigen, zum Schrabbenhof in Silberg; auch das Heimatmuseum mit beachtlichen Exponaten hatte für uns geöffnet.

 

  Heidi mit Maulkorb

 

 

 Heidi mit Waldbeerpflücker

 

 Rüdiger Czech und Arnsbergs Naturschutzbeauftragter Dirk Zimmermann


 


Sie sind hier: : Home-Aktuelles-Rückschau-Wanderungen -NSG Dollenbruch 2012

zurück: Ostern2013 vor: Kalorienwanderung