Sauerländischer Gebirgsverein

Abteilung Meggen e.V.

Vorsitzender Stephan Ommer, Tel. 0151/14924604, eMail: Vorstand@SGV-Meggen.de

Hüttenwart/Hüttenbuchung: Cem Ercan/Markus Struwe, Tel. 0171/1612780, eMail: Meggener-Huette@SGV-Meggen.de  

Hüttenbuchungen bitte nur per E-Mail!

Wanderwartin Beate Müller, Tel. 0170/5976904, eMail: Wanderwart@SGV-Meggen.de

Wegewart Jan Gastreich, Tel. 0172/6557869, eMail: Wegewart@SGV-Meggen.de

Aktuelles · Aktivitäten · Meggener-Hütte · Hüttenjubiläum · Wanderplan 2022 · Der Verein · Gästebuch · Impressum · Datenschutzerklärung · Sitemap

Aktuelles

Rückschau
Wanderungen
MTB-Touren
Camino Tour 2017
Camino Galerie
Südtiroler 2014
Maifeier 2018
Lümmels 50.
Nikolaus 2014
Hauptversamml. 2022
Vorschau

Wanderungen

Rundwanderung
Löffelpfad August 21
Kräutersuche 2019
Märzenbecher 2022

Rundwanderung von Halberbracht nach Burbecke und zurück

 

Da hatten nicht nur die Tiere gute Laune!

 

 

Im Dezember 2021 luden wir zu einer Rundwanderung Halberbracht-Burbecke ein.

Trotz des Nieselwetters, manchmal ein bisschen mehr als Nieseln, trotzten 10 Wanderer Wind und Wetter!

Wir begannen mit einem Geburtstagsständchen vor Georgs und Karolas Haus.

Wuff, sie saßen bereits auf ihren Koffern, in ein paar Stunden war Aufbruch nach Dubai.

Auf der Höhe zwischen Halberbracht und Burbecke hatten wir uns wahrhaftig Likörchen verdient.

Irgendwann führte der Weg abwärts nach Burbecke.

 

Manche Teilnehmer machten schon mal Trockenübungen für den bevorstehenden Winter....

 

 

Ohjeohje, ich hatte geschrieben "wir halten eine urige Rast"- keine weiteren Erläuterungen. 

Was mochten sich die Wanderer darunter vorstellen?! Das Verräterische war, dass der Treckingrucksack mit auf Wanderung war,

die Einkehr kein Restaurant oder Ähnliches sein konnte. So war es denn.

Bauer Georg hatte seine Remise, wo tagszuvor noch der Mistewagen mit Überresten stand,

gründlich ausgefegt (es roch nicht mehr nach Bio) und einen Tisch mit Bänken zwischen Strohballen aufgestellt.

Nach dem Motto "vornehm geht die Welt zugrunde" breiteten wir eine weiße Tischdecke aus und darauf drapierten

wir all das was unsere Rucksäcke hergaben: Jagertee, selbstgemachten Glühwein, Stollen, selbstgemachtes Körnerbrot, verschiedene Plätzchen,

Mandarinen und zum Schluss sogar noch aphrodisierendes Lakritz. Ja, es hatte was Idyllisches.

Kurz vorm Dunkelwerden erreichten wir die Halberbrachter Skihütte. Manche fuhren heim, andere kehrten ein.

 

 

Bericht und Fotos: Reinhild Oberste

 

 

 


 


Sie sind hier: : Home-Aktuelles-Rückschau-Wanderungen -Rundwanderung

vor: Löffelpfad August 21